de en fr 

Vielfalt im Ehrenamt - Fotoausstellung in Holzkirchener Schaufenstern

Foto: Petra Korbjuhn Vielfalt bedeutet für uns, dass Menschen unterschiedlicher Generationen und mit unterschiedlichen Stärken sich für bedürftige, junge Menschen in Burkina Faso engagieren um ihnen eine Ausbildung zu ermöglichen.

Deshalb bewarben wir uns bei der HELP-Bürgerstiftung in Holzkirchen (https://buergerstiftung-holzkirchen.de/help-schaufenster) und erhielten eine Einladung zum Fotoshooting. Nun hängt Juni/Juli ein Foto mit 5 FANGA-Mitglieder zusammen mit einer FANGA-Kurzbeschreibung im Schaufenster der Bücherecke in Holzkirchen.
Foto: Petra Korbjuhn

Siehe auch https://www.kulturvision-aktuell.de/vielfalt-im-ehrenamt-help-holzkirchen-2021

------------------------------------

Wir wünschen ein gutes, vor allem gesundes Neues Jahr 2021!

Selbstgenähte Schuluniform Am 22. November 2020 wurde die jährliche Mitgliederversammlung des Vereins abgehalten -“ dieses Mal wegen Corona als Online-Version. Hier einige Ergebnisse:

  • Unsere Sekretärin Adjara hat kein Transportmittel. Dies ist aber notwendig um Patenkinder und Schulen aufsuchen zu können. Fanga e.V. hat nun beschlossen einen Roller anzuschaffen, den Adjara und Vorstandsmitglieder, wenn sie vor Ort sind, nutzen können.
  • Es werden 2021 weitere Maschinen für das Ausbildungszentrum beschafft und anstehende, bauliche Massnahmen (Wasseranschluss und bessere Luftzirkulation) gestartet.
  • Das System der Patenkindberichte wird verbessert.

ÜBRIGENS: Alle in Deutschland vorrätigen Waren aus Burkina Faso können gerne bei uns per Email (info@fanga-ev.de) bestellt werden. Unsere Kassenwartin Eva Pöhlmann hat einen schönen Warenkatalog zusammengestellt, der auf Anfrage als PDF zugesandt werden kann. Es gibt auch noch einige, wenige Kalenderexemplare!

------------------------------------

Spenden Sie an Fanga e.V. mit Amazon Smile Spenden Sie ohne Mehrkosten beim Einkaufen mit Amazon-Smile

Besonders zum aktuellen Zeitpunkt, da viele Geschäfte geschlossen sind, ist AmazonSmile ein einfacher Weg Fanga e.V. etwas Gutes zu tun -“ ohne zusätzliche Kosten!
Nutzen Sie dafür einfach folgenden Link und loggen Sie sich mit ihrem normalen Amazon-Konto ein: https://smile.amazon.de/ch/156-108-20430
Wenn Sie nun auf smile.amazon.de einkaufen, gibt Amazon 0,5% des Wertes der gesamten qualifizierten Einkäufe an Fanga e.V. weiter. Kleinvieh macht auch Mist! ;-)

------------------------------------

15. September 2020 - Schulbetrieb wieder gestartet

Schulbetrieb bei FANGA e.V. wieder gestartet

Leider gibt es in Burkina Faso momentan neben Corona durch terroristische Anschläge eine weitere tödliche Bedrohung. Die Pandemie sei ein "Unglück mitten im Unglück". Dies betrifft vor allem den nördlichen Teil von Burkina Faso, v.a. an der Grenze zu Mali.
In Banfora, der viertgrößten Stadt, ist zur Zeit laut Aussage unserer Kontakte vor Ort die Gefahr von Corona und Terror relativ gering und so haben sich unsere Lehrkräfte entschlossen den Schulbetrieb wieder aufzunehmen.
Die Lage unserer bedürftigen Jugendlichen ist angespannt, Hunger und Armut nehmen zu und so ist ein geregelter Schulbetrieb mit einer freien Mahlzeit für alle sehr wichtig.

Schule von außen

Zur Zeit erhalten wir nur eingeschränkt Informationen aus dem Fanga-Schulzentrum, denn das kleine Mädchen von Adjara, unserer Sekretärin vor Ort, hat starke gesundheitliche Probleme. Wir drücken ganz fest die Daumen, dass das Baby bald wieder gesund ist.
Der für Oktober/November geplante Besuch unseres Vorstand Peter Glas musste leider aufs nächste Jahr verschoben werden, denn die Quarantänebedingungen vor und nach der Reise hätten leider nur einen sehr kurzen Aufenthalt im Fanga-Zentrum ermöglicht.
Bisher gab es keine Coronafälle auf dem Schulgelände. Hoffen wir, dass es so bleibt!

------------------------------------

29.4.2020 - Corona Virus in Burkina Faso

Das Corona Virus, das aktuell die ganze Welt beschäftigt, hat auch Burkina Faso erreicht.
Am 09.03.20 wurden die ersten beiden Fälle bestätigt, beide Rückkehrer aus Frankreich. Seitdem nehmen die Zahlen, wie auch bei uns, stetig zu. Zum aktuellen Zeitpunkt (Stand 29.04.20) sind 638 Fälle und 42 Todesfälle bestätigt. Sicherlich ist in einem Land mit so geringem Zugang zu medizinischer Versorgung und Tests mit einer deutlich höheren Dunkelziffer zu rechnen.

Seit 21.03. herrscht landesweit eine Ausgangssperre von 17 Uhr abends bis 5 Uhr morgens. Während des Tages können sich die Leute aber frei bewegen und zur Arbeit gehen. Öffentliche Gebäude, Schulen und Kindergärten sind jedoch geschlossen.
Die Stadt Banfora und andere Städte mit bestätigten Fällen wurden am 27.03. unter Quarantäne gestellt und eine Ein- und Ausreisesperre verhängt. Die Menschen werden zur Umsetzung derselben Hygienemaßnahmen angehalten wie wir in Deutschland. Leider scheint das Verständnis jedoch teilweise sehr schlecht. Gerüchte Corona sei ein "Virus der Weißen" und könne Schwarzafrikaner nicht befallen halten sich hartnäckig. Auch lässt sich das regelmäßige Händewaschen sehr viel schlechter umsetzen, wenn man keinen Zugang zu fließendem Wasser hat. Die medizinische Situation ist jetzt bereits angespannt. Außerdem gibt es Berichte darüber, dass die Sicherheitskräfte die Ausgangssperre auch mit Gewalt umsetzen (Quelle: https://lefaso.net).

Unter diesen Umständen haben wir uns entschlossen auch unser Ausbildungszentrum vorerst zu schließen, aktuell findet auch kein Nachhilfeunterricht statt.
Wir stehen weiterhin regelmäßig in Kontakt mit unseren Mitarbeitern vor Ort und versuchen ihnen weiterhin sinnvolle Arbeit zu geben. Momentan sind die Lehrkräfte mit der Inventur und Reparaturen beschäftigt. Unsere Sekretärin Adjara steht telefonisch in Kontakt mit unseren Patenfamilien. Wie überall auf der Welt ist nicht absehbar, wie lange es dauern wird bis die Situation sich normalisiert.

------------------------------------

Aktion Rumpelkammer unterstützt FANGA e.V.

Aktion Rumpelkammer unterstützt FANGA e.V.
entnommen aus Kolbermoorer Stadtnachrichten vom 19.2.2020

------------------------------------

17.2.2020 - Juchhuuuu! Die Kantine ist in Betrieb!

Hubert Stiglmair verbrachte im Februar 2020 wieder seinen Jahresurlaub in Banfora um unsere Patenkinder zu besuchen und im Ausbildungszentrum nach dem Rechten zu schauen.

Der wichtigste Punkt auf seiner ToDo-Liste war der Start der Kantine.
Gleich nach seiner Ankunft ging er gemeinsam mit Adjara, unserer Vertretung vor Ort, zum Einkaufen der Töpfe, Kochutensilien und der Nahrungsmittel. Zusammen mit Simon, dem Wächter und Hausmeister des Ausbildungszentrum, besorgte er eine Ladung Holz für die Kochstelle.
Zouma, die Mutter eines Patenkindes, putzte bis ein Uhr morgens Gemüse, damit am 17.Februar 2020 die Kantine offiziell gestartet werden konnte, wo die ersten Mahlzeiten ausgeteilt wurden.

Anstellen zur ersten Essensausgabe Das erste FANGA-Essen aus der Kantine!

------------------------------------

Podiumsdiskussion | Vor-Ort-Hilfe in Afrika

09.02.2020, 11:00 Uhr, KULTUR im Oberbräu, Holzkirchen
Eine Veranstaltung der Reihe ANDERS WACHSEN.

Alle Menschen brauchen in ihrer Heimat Frieden und Möglichkeiten, ihr Auskommen zu sichern. Davon aber sind die Länder in Afrika weit entfernt. Was können wir in Europa dafür tun, dass die Menschen in ihrer Heimat bleiben bzw. zurückkehren können?

Es diskutierten im Podium:

  • Leni Nebel (Das Hunger Projekt),
  • Algaf Sene (Hilfe für die Straßenkinder von Mbour, Senegal e.V.),
  • Peter Glas (Fanga e.V.)

und Journalist Christian Selbherr (missio) moderierte.

Peter Glas bei der Podiumsdiskussion in Holzkirchen

Peter Glas ist Vorsitzender von Fanga e.V. aus Feldkirchen-Westerham. Er betonte, dass immerhin 80 Prozent der Flüchtlinge in andere afrikanische Länder und nicht nach Europa fliehen.
Wichtig vor Ort sei eine Schulbildung und Ausbildung, um den Menschen Möglichkeiten zu geben, ihr Land selbst zu formenœ. Fanga e.V. ist dafür in Burkina Faso tätig.

mehr dazu unter https://www.kulturvision-aktuell.de/vor-ort-hilfe-kultur-im-oberbraeu-holzkirchen-2020/

------------------------------------


Wir haben ein Problem: Die Verpflegung der Lehrlinge

Mädchen auf dem Weg zum Fanga Ausbildungszentrum Unsere Lehrlinge laufen morgens teilweise gut 2 Stunden bis zum FANGA-Ausbildungszentrum. Viele leben als Haushaltshilfen bei "Onkel und Tanten"œ in der Stadt und müssen für diese Familien noch früh am Morgen vor der Schule kochen und putzen. Einige Familien können sich auch nicht jeden Tag leisten etwas zu kochen. Diese Jugendlichen kommen hungrig in die Schule und haben kein Geld sich in der Mittagspause etwas zu kaufen.
FANGA e.V. macht sich nun Gedanken, wie eine Kantine finanziert werden kann um den Kindern und Jugendlichen wenigstens eine warme Mahlzeit pro Tag zu bieten. Um dieses Projekt zu stemmen sind aber mehr Spendengelder nötig. Die jetzigen Einnahmen reichen gerade für den Betrieb des Zentrums und die Betreuung der Patenkinder.

AKTUELL: Dank einer Großspende ist der Bau der Kantine gesichert!
Jetzt brauchen wir SIE für die laufende Finanzierung!

Helfen Sie mit. Übernehmen Sie eine Lehrlings-Patenschaft!

Mit einem jährlichen Beitrag von 160 Euro finanzieren Sie Ihrem Patenkind eine abgeschlossene Ausbildung und ermöglichen ihm eine bessere Zukunft. Sie übernehmen die Kosten für Lehrer bzw. Meister, Materialien, Werkzeuge, Betriebskosten des Zentrums und finanzieren ein warmes Mittagessen. Als Pate erhalten Sie mindestens einmal im Jahr einen Bericht über die schulische Entwicklung Ihres Lehrlings.
Bei Interesse wenden Sie sich per E-Mail an uns: Email: info@fanga-ev.de

Antrag auf Patenschaft herunterladen

Oder spenden Sie direkt per Paypal:

------------------------------------

Dezember 2019

Alle Jahre wieder - Weihnachtsmarkt in Bruckmühl!

Fanga e.V. war wieder wie alle Jahre auf dem Weihnachtsmarkt in Bruckmühl dabei.
Organisation, Auf- und Abbau, Standdienst etc. - das alles macht viel Arbeit!
Schön, dass auch dieses Jahr wieder viele helfende und auch spendende Hände dabei waren!

Unser Stand am Bruckmühler Weihnachtsmarkt

------------------------------------

November 2019

Der neue Fanga-Kalender 2020 ist da!

Einfach unter info@fanga-ev.de bestellen.

------------------------------------

September/Oktober 2019

Was ist los in Burkina Faso?

Im September war es wieder soweit: Peter Glas, Vorstand des Vereins FANGA e.V., machte sich zusammen mit Markus Ritschel u.a. mit drei gespendeten Festool-Werkzeugkisten, einem Koffer voll Reißverschlüssen und Knöpfen, einer 1,5m langen Führungsschiene für die Handkreissäge und einer langen Liste mit anstehenden Arbeiten auf den Weg nach Banfora in Burkina Faso. Es wurde mal wieder Zeit im Ausbildungszentrum und bei den Patenkindern nach dem Rechten zu sehen und jede Menge offiziellen Papierkram vor Ort zu erledigen.

>> mehr lesen

------------------------------------

August 2019

Für die Finanzierung der laufenden Kosten unseres Ausbildungszentrum
suchen wir dringend Hilfe!

FANGA e.V. betreibt seit September 2018 in Banfora eine Ausbildungsstätte, in der bedürftige Jugendliche von Handwerksmeistern kostenfrei ausgebildet werden. Aktuell werden dort 35 Schneider und 10 Schreiner ausgebildet. Unsere Ausbildungslehrer erhalten 213,42 Euro(=140.000 Cfa) pro Monat, was dem üblichen Gehalt eines Realschullehrers in Burkina Faso entspricht.

FANGA-Lehrer vor der Tafel

Bitte helfen Sie mit bei der Finanzierung unserer Lehrer!
Mit einem einmaligen Betrag oder einer regelmässigen Zahlung.
Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Hier geht's zur Spendenaktion bei betterplace.org

oder direkt per Paypal

------------------------------------

März/April 2019

Neue Maismühle für FANGA e.V. in Burkina Faso

Hubert Stiglmeir, zweiter Vorstand bei FANGA e.V., machte sich im März auf den Weg um wieder einmal seinen Jahresurlaub im neuen Ausbildungszentrum in Banfora zu verbringen und nach dem Rechten zu sehen. Auf seiner Liste stand dieses Mal neben dem Besuch der FANGA-Patenkinder und der Kontrolle des Ausbildungszentrums auch die Instandsetzung einer Maismühle.

Maismuehle auf dem FANGA-Gelände

Nach einigen Schwierigkeiten bei der Inbetriebnahme freute sich Hubert Stiglmeir am Ende seines Aufenthalts die funktionierende Mühle
übergeben zu können. Simon, ab sofort stolzer Müller, nahm diese sogleich in Betrieb.

>> mehr lesen

------------------------------------

Februar 2019

Neuer Vorstand bei FANGA e.V.

Am 2. Februar 2019 fand in Bruckmühl die Jahreshauptversammlung statt.
In einer interessanten Bilderschau berichtete Peter Glas, erster Vorstand von FANGA e.V. ausführlich über die vergangenen Aktivitäten vor Ort und welche Projekte im Jahr 2018 in Burkina Faso durchgeführt bzw. angestoßen wurden. Zudem stand die turnusmäßige Neuwahl des Vorstandes auf dem Programm:

FANGA-Vorstand 2019
v.l.n.r: Hanna Eberle (Schriftführerin), Hubert Stiglmeir (2. Vorstand), Eva Pöhlmann (Kassier), Peter Glas (1. Vorstand)

>> mehr lesen

------------------------------------

Januar 2019

Der neue Fangakalender 2019 ist da!

Einfach unter info@fanga-ev.de bestellen.

------------------------------------

Dezember 2018

Fanga e.V. war wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Bruckmühl dabei.
Vielen Dank an die Helfer und Organisatoren!

------------------------------------

November 2018

Die Anzahl unserer Auszubildenden steigt stetig.
Aktuell werden 35 Schneider und 10 Schreiner ausgebildet.

------------------------------------


Wir sind auf Instagram!
Dort findet ihr immer aktuelle Fotos rund um unseren Verein.

------------------------------------

Oktober/November 2018

Peter Glas und Tilman Adam haben für fünf Wochen in Banfora
im Ausbildungszentrum gelebt und gearbeitet

------------------------------------

Oktober 2018

Unser Ausbildungszentrum hat seinen offiziellen Unterricht aufgenommen!
Wir beginnen mit dem Schneider- & Schreinerunterricht.

------------------------------------

September 2018

Wir bedanken uns beim BSZ Miesbach für ihre langjährige Unterstützung!
Dieses Jahr haben wir eine Spende von 600 Euro erhalten.

------------------------------------

Mai 2018

Zusammen mit 60 Freiwilligen aus dem Humanitarian Openstreetmap Team (HOT)
haben wir die komplette Stadt Banfora mit allen Straßen und Gebäuden kartiert!
Nun können wir die Wohnorte unserer Patenkinder leichter finden.
Danke an alle Beteiligten für diese große Aktion!

------------------------------------

Februar 2018

Der erste Theorieunterricht für Schneiderei

findet im Fanga-Ausbildungszentrum statt!

------------------------------------

16 & 17.12.2017

Fanga e.V. war wieder auf dem Weihnachtsmarkt in Bruckmühl dabei.

Vielen Dank an die Helfer und Organisatoren!

------------------------------------

Die neuen Kalender für 2018 sind fertig!

Einfach unter info@fanga-ev.de bestellen.
Bitte auch weitersagen ;-)

------------------------------------

August/September 2017

Peter Glas war mit einem weiteren Helfer einen Monat in Banfora, um die Eröffnung des Ausbildungszentrums vorzubereiten.
Mit dabei waren auch 3 Vertreter des Projekts Hydro Solution (Enactus e.V.)
Zusammen lebten und arbeiteten sie im Ausbildungszentrum und konnten 10 Bio-Wasserfilter für ein Dorf ohne Wasserversorgung bauen!

Hydro Solution

------------------------------------

13.09.2017

Das BSZ Miesbach hat uns wieder mit einer großzügigen Spendensumme von 500 Euro unterstützt.
Vielen Dank für die langjährige Hilfe!

------------------------------------

29.07.2017

Der Weltladen Bad Aibling hat 153 Alt-Handys für Fanga e.V. gesammelt.
Vielen Dank!

------------------------------------

Februar 2017
Hubert Stiglmeir hat wieder für 3 Wochen vor Ort in Banfora für unser Projekt gearbeitet.
Arztbesuche mit Kindern, viel erledigte Bürokratie, ein Wasserdamm an der Außenmauer unseres Ausbildungszentrums
und der lang ersehnte Stromanschluss waren für ihn dieses Mal ein wirklich tolles Ergebniss seiner Reise!

------------------------------------

17. & 18.12.2016
Fanga e.V. war wiedermal mit einem Stand am Weihnachtsmarkt in Bruckmühl vertreten.
Vielen Dank an die Helfer und Organisatoren!

------------------------------------

November 2016

2016 war ein Jahr der Reisen. Nach einem Aufenthalt im Januar und im März, haben nun wieder drei Mitglieder bzw. Paten unseres Vereins den gesamten November vor Ort verbracht, um das Projekt voranzutreiben.
Sie machten sich an die Renovierung und Einrichtung der Ausbildungsräume und das Säubern und Sortieren der Materialien.

------------------------------------

Unsere neue Hompage ist online!
Bei der Umgestaltung und Aktualisierung der Homepage wurden wir von Maximilian Bügler unterstützt (www.maxbuegler.eu)
Unser neues Logo stammt von WORKpm Grafikdesign (www.workpm.de)
Vielen Dank!

------------------------------------

23.07.2016

Fanga e.V. war wieder mit einem Stand am Bürgerfest Bruckmühl vertreten. Leider ist das Fest teilweise dem Gewitter zum Opfer gefallen. Nichtsdestotrotz haben wir immerhin 146 € einnehmen können und einige Interessierte am Stand begrüßen dürfen.

------------------------------------

Mai 2016

Der Weltladen Bad Aibling hat uns mal wieder mit eine großzügigen Spende von 300 € unterstützt. Vielen Dank für die langjährige Unterstützung!

------------------------------------

10.05.2016

Die Schüler des Beruflichen Schulzentrums Miesbach, das uns schon seit Jahren unterstützt, haben sich bei ihrer letzten Sammlung für uns selbst übertroffen. Durch die Einnahmen des Verkaufs am Miesbacher Wochenmarkt konnte die großartige Spendensumme von 900 € erreicht werden! Vielen Dank an die engagierten Schüler und Lehrer des BSZ Miesbach!

Link zum Zeitungsartikel

------------------------------------

März 2016

Eines unserer Mitglieder hat im März 3 Wochen vor Ort verbracht, um das Projekt in Banfora voranzutreiben.

------------------------------------

Februar 2016

Durch unseren Kalenderverkauf konnten wir letztes Jahr einen Gewinn von über 800 € erzielen.
Danke an alle Käufer und Verkäufer!

------------------------------------

Januar & Februar 2016

Zwei unserer Mitglieder waren einen Monat in Banfora.
Sie konnten in der Zeit 35 unserer 68 Patenkinder in ihren Familien besuchen.
Die letzten Schritte zur Fertigstellung unseres Ausbildungszentrums wie rollstuhlgerechte Eingangsrampen,
ein Wächterhaus und ein sicheres Eingangstor wurden in die Wege geleitet.
Es gab zum ersten Mal einen Fanganachmittag für die Patenkinder in unserem Ausbildungszentrum!

------------------------------------

12. & 13. Dezember 2015

Am Wochenende vom 12. und 13. Dezember hatten wir wiedermal einen Stand am Weihnachtsmarkt in Bruckmühl.
Vielen Dank an unsere fleißigen Helfer und die Organisatoren!

fweihbruckm2015

------------------------------------

Wir haben dieses Jahr wieder einen FANGA e.V. Kalender für euch gemacht.


Zwei unserer Mitglieder sind im Frühjahr mit einem LKW auf dem Landweg nach Burkina Faso gefahren.
Diese Reise durch Nord- und Westafrika bis in die Stadt Banfora spiegelt sich auch in den vielen schönen Fotos wieder.

Den Kalender gibt es wieder für 10€ in den Weltläden Feldkirchen, Bruckmühl und Bad Aibling zu kaufen.
Hier schonmal ein kleiner Einblick

fkalender2016

------------------------------------

28.11.15

Am Samstag den 28. November fand unser fünfte Mitgliederversammlung im Maras (Feldkirchen-Westerham) statt.

------------------------------------

Oktober 2015

Trotz politischer Unruhen ist die Einschulung unserer Patenkinder reibungslos verlaufen!

------------------------------------

20.06.15

Am Samstag, 20. Juni, war Fanga e.V. wieder mit einem Infostand beim "STAND UP gegen Armut"
des Vereins Mut und Courage e.V. dabei.
Diesmal fand der STAND UP auf dem Süd-Ost-Rock-Festival in Bad Aibling statt.
Danke an die tapferen Helfer, die trotz des nass-kalten Wetters durchgehalten haben!

------------------------------------

März 2015

Christine Steil und Hubert Stiglmeir fuhren im März mit einem LKW über
Frankreich, Spanien, Marokko, Mauretanien und Mali nach Burkina Faso,
um sich vor Ort über den Baufortschritt des Ausbildungszentrums zu informieren und einige Patenkinder zu besuchen.

froadtrip

------------------------------------

Januar 2015

Durch unseren Kalenderverkauf konnten wir einen Gewinn von 503,51€ erzielen.

Danke an alle Käufer und Verkäufer!

fkalender15

------------------------------------

13. & 14.12.14

Am Wochenende vom 13. und 14. Dezember hatten wir zum zweiten Mal
am Weihnachtsmarkt in Bruckmühl einen Stand.
Vielen vielen Dank an unsere Helfer und die Organisatoren!

fbrchr

------------------------------------

09.11.14

Am Sonntag, 9. November findet wieder unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Die Versammlung beginnt um 18 Uhr
beim Brückenwirt Bruckmühl (Nebenzimmer) in der Göttinger Straße.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

------------------------------------

26.07.14

FANGA e.V. war wieder mit einem Stand am Bürgefest vertreten.
Danke nochmal an die Organisatoren und unsere tatkräftigen Helfer!

fbuergerfest14

------------------------------------

05.07.14

FANGA e.V. übergibt Krankenhausbetten, Rollstühle und ein Ultraschallgerät an die Direktion der Krankenhäuser in Banfora!

uebergabekrkh

------------------------------------

31.05.14

FANGA e.V. nimmt wieder am STAND UP des Vereins Mut & Courage e.V. teil.
Ort: Marienplatz Bad Aibling
Zeit: 10:00 - 14:00

fstandup14

weitere Informationen:
http://www.muttutgut.org/event/stand-up-stell-dich-gegen-armut/

------------------------------------

01.04.14
Der erste Bauabschnitt unseres Ausbildungszentrums ist fertiggestellt!

fabzshow2

------------------------------------
Kalender 2014

Unser Kalenderverkauf war wieder ein voller Erfolg!
Wir haben einen Gewinn von 352,01 € erzielt.
Unser herzlicher Dank fürs Verkaufen geht an die Weltläden in Feldkirchen, Bruckmühl und Bad Aibling, die tapferen Verkäufer am Weihnachtsmarkt und Hubert unser Verkaufsgenie :)

fkalender14

------------------------------------

22.12.13
FANGA-Impfaktion

Dank eurer Unterstützung konnten unsere Patenkinder gegen die wichtigsten Krankheiten vor Ort geimpft werden:
Diphtherie,
Tetanus,
Hepatitis A und B
und Keuchhusten
Die zweite Runde (Gelbfieber, Meningitis und Masern) ist an Ostern geplant.

fimpfung

------------------------------------

14. / 15.12.13

FANGA e.V. war dieses Jahr zum ersten Mal auf dem Weihnachtsmarkt in Bruckmühl anzutreffen. Wider Erwarten hatten wir - ganz spontan - eine Hütte zur Verfügung gestellt bekommen, die uns sicherlich unsere Zehenspitzen vor dem Erfrieren gerettet hat. Vielen Dank an die Organisation!
Obwohl wir den Stand am Samstag wegen Regen frühzeitig schließen mussten, war das Wochenende ein voller Erfolg!
Es wurden 529 € duch Waren- und Kalenderverkäufe, vor allem aber durch großzügige Spenden eingenommen!
Vielen Dank an alle Beteiligten!

fWeihnachtsmarkt13_1 fWeihnachtsmarkt13_2
------------------------------------

Ina ist wieder in Burkina und hat unseren Patenkindern die Schulränzen überreicht, die uns in Deutschland gespendet wurden

fSchulranzen13
------------------------------------

27.10.13

Der Weltladen Feldkirchen hat an seinem Weltladenfest Fanga Waren verkauft!

Danke nochmal dafür!

------------------------------------

04.10.13

Die Justus-von-Liebig Schule Heufeld hat uns auch dieses Jahr wieder mit ihrem Spendenlauf unterstützt. 1.835,76 € kamen für FANGA e.V. zusammen. Vielen Dank an alle Kinder, Lehrer und Organisatoren!

------------------------------------

27.07.13

FANGA e.V. war wieder am Bürgerfest Bruckmühl mit einem Stand vertreten.

Es wurden 706€ durch Warenverkäufe und Spenden eingenommen!

Ein besonderes Highlight: Wir hatten Besuch von einem unserer Mitarbeiter aus Banfora! Er spricht
sehr gut Deutsch und hilft uns vor Ort bei Übersetzungsarbeiten für den Verein.

Es wurde wieder für uns am Stand getrommelt! Vielen Dank dafür!

Bilder vom Bürgerfest findet ihr hier

fbuerger2013

------------------------------------

Nach weiter Reise sind die Jacken und Fußballschuhe die uns in Deutschland gespendet wurden

an die Fußball Jugend von Banfora übergeben worden!

fsoccer

------------------------------------

15.09.12

FANGA e.V. war wieder mit einem Stand am Bürgerfest Bruckmühl vertreten.

------------------------------------

Wir wollen uns ganz herzlich bedanken für einige Aktionen, die in letzter Zeit zu Gunsten von FANGA e.V. stattgefunden haben:

Die Kinder der Justus-von-Liebig Schule sammelten beim Spendenlauf unglaubliche 4.000€ für FANGA!

Der Weltladen Bruckmühl spendete den Erlös ihrer Alt-Handy-Sammel-Aktion und zusätzlich 500€ aus eigener Kasse!

Ein Teil der Eintrittspreise der Bunten Abende in Högling ging an FANGA!

FANGA erhielt vom Staatlichen Beruflichen Schulzentrum Miesbach 365€. Die Schule wird FANGA auch im nächsten Jahr weiter unterstützen!

VIELEN DANK FÜR DIE UNTERSTÜTZUNG!!

------------------------------------

14.07.12

FANGA e.V. hat mit einem Stand am STAND-UP gegen Armut 2012 teilgenommen.

Für weitere Infos zur Aktion siehe http://www.muttutgut.org/

------------------------------------

-------------------------------------

16.06.12

Am Samstag, den 16. Juni findet im Paulusheim in Bad Aibling ein Tag rund um Afrika statt. Der Beginn ist um 14:00 Uhr.
Im Rahmen dieser Veranstaltung halten wir auch unsere jährliche Infoveranstaltung ab.
Die Damen vom Weltladen Bad Aibling haben für FANGA e.V. ein tolles Programm zusammengestellt!

- afrikanische Märchen
- Vortrag über Burkina Faso & FANGA e.V.
- afrikanische Klänge mit Astrid Mende
- Buffet mit afrikanischen Köstlichkeiten
- Verkauf von afrikanischen Waren:

Handwerkskunst aus Burkina Faso, Gewürze, Tee & Kaffee aus dem Weltladen, Bücher rund um Afrika (Schatzinsel)

------------------------------------

08.06.12

Am Freitag, 8. Juni findet wieder unsere jährliche Mitgliederversammlung statt. Die Versammlung beginnt um 20 Uhr beim Brückenwirt Bruckmühl (Nebenzimmer) in der Göttinger Straße.
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

------------------------------------

FANGA e.V. nimmt am Boost-Project teil!

Mit Hilfe von Boost kann man jetzt für FANGA spenden ohne einen Cent zu zahlen: Anstatt beim Internet-Shopping direkt auf die Homepage des Shops zu gehen, erst auf diesen Link klicken und dort dann zum gewünschten Shop weitergehen:

https://www.boost-project.com/de/shops?charity_id=271

Boost spendet die "Werbeeinnahmen" die sie so erhalten an FANGA e.V.!

------------------------------------

29.02.12

FANGA e.V. hat wieder an der DM-Aktion "Ideen Initiative Zukunft" teilgenommen. Diesmal haben wir mit zwei anderen Projekten für 1 1/2 Stunden die Kassen übernommen und durften den Umsatz, der in dieser Zeit eingenommen wurde, behalten.

Wir haben (pro Projekt) sagenhafte 1.600,00 € eingenommen!!!

Vielen Dank an alle die so fleißig eingekauft haben, an das Jenbachprojekt und Mut und Courage e.V., und natürlich an die DM Leitung und Mitarbeiter!
Es hat uns sehr viel Spaß gemacht und war ein voller Erfolg. Nächstes Jahr gerne wieder!

fDMgroup

------------------------------------

14.01.12

Mit vielen Fleißigen Helfern haben wir im THW Heufeld einen LKW mit unseren Sachspenden beladen und auf die Reise geschickt. (Leider) haben wir so viel gesammelt, dass wir nicht alles in den LKW gepasst hat. Wir werden wohl noch einen zweiten benötigen.

Vielen Dank an die starken Männer und Frauen, an die Köchinnen und nochmals an das THW Heufeld, das uns die restlichen Sachen nun noch länger lagern lässt!

fLKWgroup

------------------------------------

17.09.11

Durch unseren Verkaufs- und Infostand auf dem Bürgerfest Bruckmühl haben wir 520,44 € eingenommen.

Die Trommegruppe Jankadi spielte für uns am Stand!

Durch die Spenden beim Auftritt des Kinderchors von Sabine Eder und den Erlös des Weltladen Bruckmühl gingen nochmal 300 € bei uns ein. Vielen Dank für eure Hilfe!

Außerdem hat sich eine Spenderin für eine (männliche) Schaufensterpuppe gefunden, die unsere Schneider in Zukunft zur Ausstellung ihrer Kleidung in unserer Ausbildungsstätte verwenden können. Vielleicht findet sich noch eine passende Frau!?

fBuergerfcol

------------------------------------

16.09.11

Das Staatliche Berufliche Schulzentrum Miesbach hat beschlossen uns für das nächste Jahr mit ihren Spendeneinnahmen zu unterstützen!

Unser 2. Vorstand Hanna Eberle hat zum Schuljahresbeginn unseren Verein dort mit einem Vortrag bei den Schülern vorgestellt.

Vielen Dank für die großzügige Unterstützung!

fSBZgroup

------------------------------------

17.05.11

Teile unserer Ausbildungsstätte können jetzt auch auf betterplace.org gespendet werden:

http://www.betterplace.org/projects/6791-ausbildungsstatte-fur-jugendliche-burkina-faso

------------------------------------

10.05.11

Unsere Infoveranstaltung war ein voller Erfolg! Wir haben viele neue Anregungen erhalten und einige Unterstützer gewonnen!

Außerdem haben wir begonnen unsere Ausbildungsstätte zu "versteigern". Wir haben bereits Geld erhalten für:

1 Tür
1 Fenster
4 Bleche für das Dach
161 Ziegelsteine für die Mauern

und einen Betonmischer als Sachspende!

------------------------------------

Mitgliederversammlung & Infoabend

Am Freitag, den 6.Mai findet unsere erste ordentliche Mitgliederversammlung statt!

Die Versammlung beginnt um 18:30 Uhr beim Brückenwirt Bruckmühl (Saal 1.Stock) in der Göttinger Straße
Alle Mitglieder sind herzlich eingeladen!

Im Anschluss ab ca. 20 Uhr folgt ein Informationsabend, bei dem wir uns über alle Interessierten freuen!

------------------------------------

05.03.11

Geschafft!

Alle Kinder haben ihren Paten in Deutschland gefunden, was bedeutet:

48 vermittelte Patenschaften

Alle Kinder der Grundschule erhalten Zusatzunterricht und allen Kindern ist die medizinische Versorgung sicher gestellt!

------------------------------------

01.01.11

Der Fanga Vorstand hat beschlossen 20 weiteren Kindern das Schulgeld aus zu legen, damit sie nicht von der Schule verwiesen werden, da ihre Eltern die Gebühr noch nicht aufbringen konnten.

Da immer wieder Anfragen nach Patenschaften kamen, werden auch diese 20 Kinder bald einen deutschen Paten finden.

Gemeinsam mit dem jungen Arzt Barou haben wir einen Plan ausgearbeitet, damit die ärztliche Grundversorgung aller Patenkinder gewährleistet ist.

31.12.10

Zum Ende des Jahres 2010 haben wir 28 Patenschaften vermittelt!

Darunter: ein Kindergartenkind; ein Kleinkind und eine Familienpatenschaft

19 der Schulkinder erhalten Zusatzunterricht, da sie regulär in Klassen mit

70 bis 120 Schülern unterrichtet werden.

------------------------------------

19.12.10

Heute haben wir jedes Fanga Patenkind mit einem Familienangehörigen zu einem Gemeinschaftsessen eingeladen. Es gab "Riz Gras" mit Hammelfleisch.

fweihn

Damit die ganze Familie an den bevorstehenden Festtagen mal wieder eine richtige Mahlzeit zubereiten kann, haben wir jedem Kind 5 kg Reis und 2000CFa ( ca 3 €; für Brennholz und Gemüse zur Zubereitung der Soße) mit nach Hause gegeben

------------------------------------

26.10.10

Inzwischen haben wir unsere ersten 17 Patenkinder eingeschult ! !

Die in Deutschland gesammelten Schulranzen der Grundschule in Götting (s. 05.06.10) wurden ihnen heute übergeben.

Liebe 4g: Eure Schultaschen haben definitiv Freude geschenkt. Vielen Dank nochmal!

schulranz

------------------------------------

Vielen Dank an Radl Puhl, der uns ganze 15 Fahrräder gespendet hat!!

Und Danke an die Besitzer des „Gut Staudach“, bei denen wir diese gleich einlagern durften!

-------------------------------------

22.08.10

Irina Eberle (1.Vorsitzende) hat den großen Schritt gewagt! Heute ist sie mit all ihren Sachen nach Burkina abgereist, um das Projekt vor Ort in die Hand zu nehmen.

-------------------------------------

17.06.10

Es ist ein kleiner Schritt für die Menschheit, aber ein großer für den Verein "FANGA":

seit 17.06.2010 ist unser Verein im Vereinsregister Traunstein unter der Registriernummer VR 200826 eingetragen!

------------------------------------

05.06.10

Vielen Dank für all die Unterstützung!

Ganz besonders für die große Werkzeugspende der Firma Heinritzi (Bruckmühl)

und der Klasse 4g der Grundschule Götting, die ihre Schulranzen gespendet haben!

Den Zeitungsartikel über die Aktion finden sie unter folgendem Link:

OVB-Online: Werkzeuge für einen guten Zweck

------------------------------------

04.05.10

Wir sind nun offiziell ein gemeinnütziger Verein!!! Die vorläufige Bescheinigung vom Finanzamt ist da. Der Antrag auf Eintragung liegt bereits beim Notar und wird (hoffentlich ) bald erfolgen.

----------------------------------

11.03.10

aigner
Source: BMELV / BILDSCHÖN

Bundesagrarministerin Ilse Aigner hat zugesagt die Schirmherrschaft für FANGA zu übernehmen, sobald der Verein anerkannt und eingetragen ist!

---------------------------------

15.12.09
Weil der Keller von Christine und Martina langsam zu klein für unsere vielen Materialspenden wurde, hat das THW Heufeld uns freundlicherweise einen Lagerraum zur Verfügung gestellt, in dem wir die Sachen bis zum Transport aufbewahren können. Danke an die Lebensretter!!
Der Elternbeirat des Kindergartens Biberburg half beim Umzug kräftig mit. Nochmals danke für die Unterstützung!
( Artikel dazu im Gmoabriaf Feldkirchen-Westerham bzw. Bruckmühler Bürger Bote, Februar 2010)

--------------------------------

Dorothee Schröder (Übersetzerin) hat sich bereit erklärt unsere Satzung ins Französische zu übersetzen, damit sie auch in Burkina anerkannt werden kann. Vielen Dank!

--------------------------------

Ein herzliches Dankeschön schulden wir Dr. Bock, der uns beim Erstellen unserer Satzung geholfen und immer wieder nachgebessert hat!

--------------------------------

11.01.2009
Unsere 1.Vorsitzende Irina Eberle wurde am Neujahrsempfang vom Bürgermeister der Gemeinde Feldkirchen-Westerham für ihr soziales Engagement in Burkina Faso geehrt.

Impressum Charte de confidentialité